phone-callKontakt
GeschäftskundePrivatkundeGeschäftskundePrivatkunde

Brennpaste & Brennmittel

Noch 9 Produkte in Ihrer Filterung in Brennpaste & Brennmittel

Brennpaste für Chafing Dishes bei LUSINI

Dampfende Karotten-Kürbis-Suppe und optimal temperiertes Linsen-Curry beglücken Gast und Gastronom gleichermaßen. Nichts ärgert Köche und Veranstalter mehr, als lauwarme Knödel in Pilzsauce oder mäßig warmes Gulasch. Um das perfekte Einheizen der Chafing Dish Edelstahlbehälter inklusive der leckeren Speisen zu garantieren, finden Sie bei LUSINI sowohl Brennpasten als auch Chafing Dish Heizungen. Beide erwärmen konstant und geruchsneutral.

Unser Tipp

Wo Feuer ist, da schwitzt Essen schon mal. Doch störende Kondenswasser-Pfützen auf stillvollen Buffettischen sind unschön. Es existieren deshalb inzwischen Chafing Dish Behälter, die im Deckelrand einen intelligenten Kondenswasser-Rücklauf vorgesehen haben. Gegen ein ungeschicktes Ablaufen und für ein „trockenes“ und stillvolles Buffeterlebnis.

VEGA Brennpaste

Wie funktionieren Brennpasten?

Die Brennpaste ist eine dickflüssige Creme aus Ethanol und Calciumacetat, die in Dosen, Tuben oder Flaschen erhältlich ist. Sie wird in der Gastronomie üblicherweise zum Erhitzen und Warmhalten von Speisen in einem Behälter verwendet. Da es sich um eine offene Flamme handelt, sollte das Personal versiert und vorsichtig im Umgang mit den Pasten sein. Für eine gleichmäßige Wärmeverteilung empfiehlt sich immer der Einsatz von zwei Brennpasten. Sie werden in die dazugehörigen Halterungen gelegt und entzündet.

Sind Brennpasten sicher?

Da Brennpasten durch die Zugabe von Calciumacetat eine gelförmige Konsistenz erhalten, ist ein Auslaufen oder Verflüchtigen nicht möglich. Die Paste wird aus diesem Grund häufig Sicherheitsbrennpaste genannt. Nichtsdestotrotz ist selbstredend eine gewisse Vorsicht bzw. geschultes Personal von Nöten.

Was sind die Vorteile von Brennpaste gegenüber Chafing Dish Heizungen?

Brennpaste:

  • Die cremige Brennpaste besteht aus Ethanol und beheizt Speisen am Buffet geruchsneutral und sicher.
  • Sie ist aufgrund der geringen Größe und Portionierung für jede Veranstaltungsgröße und jeglichen Buffetaufbau einzusetzen.
  • Brennpaste heizt einige Stunden, sie wird in regelmäßigen Abständen ausgetauscht.
  • Da die cremeartige Masse rückstandsfrei abbrennt, ist sie leicht zu entsorgen.
  • Brennpaste ist portioniert und in Dosen, Tuben oder Flaschen abgefüllt.
  • Die Paste hält Fondues und Chafing Dishes bis zu 80 Grad warm.
  • Die geleeartige Masse verbrennt ruß- und rauchfrei, wodurch sich der Reinigungsaufwand in Grenzen hält.

Heizplatten:

  • Die elektronische Heizplatte ist mit Stromkabel und Netzstecker ausgestattet.
  • Die Aluminiumplatten erwärmen konstant und dauerhaft die Edelstahlbehälter.
  • Verschiedene Stufen erleichtern die Hitzeregulierung.
  • Die runden oder rechteckigen Platten werden untergelegt oder über eine Klemme befestigt.
  • Auch das Erhitzen von Wasser über einen Heizstab ist denkbar.
  • Die Heizplatten erwärmen bis zu 100 Grad.
  • Auch für induktionsgeeignete Chafing Dishes existieren die passenden Heizungsvarianten.

Heizplatten eignen sich vor allem für Gastronomien, die regelmäßig Buffets ausrichten. So betreiben Sie Ihr Buffet nachhaltiger. Richten Sie nur ab und zu Buffets aus, dann sind Brennpasten die richtige Wahl.

Unser Tipp für mehr Nachhaltigkeit

Brennpaste gibt es auch in sogenannten Brennpastenbehältern zu kaufen. Der jeweilige Bedarf an Paste wird aus der Nachfüllflasche eingefüllt. Diese Variante spart nicht nur Abfall, Sie setzen auch ein Zeichen in Sachen Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein.