Kontakt
GeschäftskundePrivatkundeGeschäftskundePrivatkunde

Pastateller

Noch 22 Produkte in Ihrer Filterung in Pastateller

Pastateller – echt italienisches Ambiente am Tisch

Ob Spaghetti, Farfalle, Linguine oder Maccheroni, aus einem Pastateller schmecken die italienischen Pastagerichte doch gleich viel besser, oder? Die großen Teller mit breiter Fahne sorgen nicht nur auf dem Tisch für eine ansprechendere Optik, sondern sind perfekt, um Pasta mit Soße stilecht essen zu können. Erleben Sie Pastateller in tollem Design aus Porzellan und anderen Materialien hier bei LUSINI in großer Auswahl.

Was ist ein Pastateller?

Als Pastateller oder Spaghettiteller werden tiefe Teller mit breiter Fahne bezeichnet, die speziell für den Verzehr von italienischen Nudelgerichten konzipiert sind. Der tiefe Spiegel macht den Genuss von Pasta mit Soße noch angenehmer.

Gedeckter Tisch  mit einem Pastateller von VEGA

Pastateller tief aus Porzellan und anderen Materialien – eine Übersicht

Der typisch italienische Pastateller ist tief und wird aus Porzellan gefertigt. Das hochwertige Material hat den Vorteil, dass es widerstandsfähig ist, eine glatte Oberfläche hat und eine schöne Optik bietet. Noch edler ist Bone China. Es darf auf einem festlich und exklusiv gedeckten Tisch nicht fehlen.

Nicht minder elegant, dafür aber preislich günstiger sind die Nudelteller aus Hartglas. Das spezielle Glas ist hitzeresistent, spülmaschinenfest und zeichnet sich durch eine robuste Oberfläche aus. Möchten Sie auch auf Events oder unterwegs nicht auf typisch italienische Gedecke verzichten, empfiehlt sich ein Pastateller aus Kunststoff. Dieses Geschirr ist bruchfest und leicht zu reinigen.

Wie groß ist ein Pastateller?

Pastateller haben aufgrund des breiten und flachen Rands einen sehr großen Durchmesser. Die kleinen dekorativen Pastateller starten bei ca. 20 Zentimetern, große Teller haben einen Durchmesser von über 27 Zentimeter. Häufig unterscheiden sich die Teller zwar im Durchmesser, doch die Vertiefung in der Mitte entspricht in der Regel der Größe einer Suppenschale.

Pastateller sind vielseitig einsetzbar – praktische Tipps

Außer Spaghetti lassen sich viele italienische Pastagerichte mit Soße auch mit einem Löffel genießen. Flache Teller sind deshalb weniger für Pasta geeignet. Der Pastateller hingegen ist ideal, um Nudeln mit Soße oder Pesto auch mit dem Löffel zu essen.

Doch diese Teller sind nicht nur für Nudelgerichte geeignet, auch Salate lassen sich hervorragend in Pastaschalen präsentieren und verzehren. Ebenso können Sie in den tiefen und sehr breiten Tellern soßenreiche Gerichte servieren. Hierzu zählt der klassische Knödel mit Soße ebenso wie ein Züricher Geschnetzeltes. Selbstverständlich können auch Suppen in Pastatellern angerichtet werden. Die breite Fahne lässt sich wunderbar mit Kräutern oder Kernen verzieren.

Unterschiede zwischen Suppenteller, tiefem Teller und Pastateller einfach erklärt

Tiefe Teller verfügen über einen höheren Rand und kommen wie der Pizzateller ohne Fahne aus. Im Gegensatz zum Suppenteller können sie zwar auch Soßen fassen, doch für viel Flüssigkeit sind sie nicht geeignet. Pastateller hingegen sind in Bezug auf den Spiegel vergleichbar mit Suppentellern. Allerdings haben Pastateller eine viel breitere Fahne. Manche Suppenteller kommen auch ganz ohne Fahne aus. Dann ähneln sie Suppenschalen, wie sie in der asiatischen Küche häufig zum Einsatz kommen.

Pastateller kaufen – auf diese Punkte sollten Sie achten

Wenn Sie Pastateller kaufen, sollten Sie Folgendes berücksichtigen:

  • Material: Für edle Momente bieten sich Teller aus Bone China an. Preiswerter ist hingegen Porzellan oder ein Pastateller aus Steingut.
  • Form: Der klassische Pastateller ist rund. Setzen Sie jedoch beim Servieren auf Extravaganz, können auch Pastateller eckig für frische Akzente auf der gedeckten Tafel sorgen.
  • Farbe: Klassische Pastateller sind weiß. Doch es gibt mittlerweile auch moderne Pastateller in Schwarz, die dank ihrer besonderen Glasur zu einer schicken und eleganten Tischgarnitur dazugehören und mit trendigem Besteck kombiniert werden können.
  • Handhabung: Wenn Sie Pastagerichte schnell und einfach erwärmen wollen, sollten Sie beim Kauf darauf achten, dass Ihre Teller mikrowellengeeignet sind.

Pastateller kaufen Sie bei LUSINI in großer Auswahl und höchster Qualität – ob rund, eckig, in Schwarz oder klassischem Weiß, aus Bone China, Steingut oder Porzellan. Sie haben die Wahl!